MS Transact-SQL - DP-080 - Abfragen von Daten mit Microsoft Transact-SQL

In dieser Schulung lernen Sie die Grundlagen von Transact-SQL, einem Dialekt der SQL-Standardsprache. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Microsoft SQL-Server-basierten Datenbanksysteme damit verwalten.

Kursinfo

In dieser Schulung lernen Sie die Grundlagen von Transact-SQL, einem Dialekt der SQL-Standardsprache. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Microsoft SQL-Server-basierten Datenbanksysteme damit verwalten.

Inhalt:
Erste Schritte mit Transact-SQL - Einführung in Transact-SQL - Verwenden der SELECT-Anweisung - Verwenden eines Abfragetools, um Abfragen in Transact-SQL zu schreiben und auszuführen - Grundkenntnisse zu relationalen Datenbanken und der Sprache T-SQL - Schreiben von SELECT-Anweisungen, um Daten aus einer relationalen Datenbanktabelle abzurufen - Grundkenntnisse zu einfachen Datentypen und ihrer Verwendung - Grundkenntnisse zu NULL-Werten Sortieren und Filtern von Abfrageergebnissen - Sortieren von Abfrageergebnissen - Filtern der Daten - Verwenden von ORDER?BY, um die Ergebnisse einer SELECT-Anweisung in T-SQL zu sortieren - Hinzufügen einer TOP-Klausel, um die zurückgegebenen sortierten Zeilen einzuschränken - Auslagern der sortierten Daten mit OFFSET-FET - Schreiben von WHERE-Klauseln, um die zurückgegebenen Zeilen zu filtern - Verwenden von DISTINCT, um doppelte Zeilen in den Ergebnissen zu entfernen Verwenden von JOIN- und von Unterabfragen - Verwenden von JOIN-Vorgängen - Verwenden von Unterabfragen - Schreiben von Abfragen, die mithilfe von JOIN-Vorgängen auf Daten aus mehreren Tabellen zugreifen - Unterscheiden zwischen den JOIN-Vorgängen INNER?JOIN, OUTER?JOIN und CROSS?JOIN - Verknüpfen einer Tabelle mit sich selbst mithilfe einer Selbstverknüpfung - Schreiben von Unterabfragen innerhalb einer SELECT-Anweisung - Unterscheiden zwischen skalaren und mehrwertigen Unterabfragen - Unterscheiden zwischen korrelierten und eigenständigen Unterabfragen Verwenden von integrierten Funktionen - Erste Schritte mit Skalarfunktionen - Gruppieren aggregierter Ergebnisse - Schreiben von Abfragen mithilfe von Skalarfunktionen - Schreiben von Abfragen mithilfe von Aggregatfunktionen - Verwenden von GROUP?BY, um Daten in Gruppen basierend auf einem gemeinsamen Spaltenwert zu kombinieren - Verwenden von HAVING zum Filtern von Zeilengruppen - Page Break Ändern von Daten - Einfügen von Daten in Tabellen - Ändern und Löschen von Daten - Einfügen von Daten in eine vorhandene Tabelle - Automatisches Auffüllen einer Spalte mit einem IDENTITY- oder SEQUENCE-Wert - Ändern von Daten mithilfe der UPDATE-Anweisung - Löschen von Daten mithilfe der DELETE-Anweisung - Ändern von Daten mithilfe von MERGE, um zwei Tabellen zu synchronisieren

Zielgruppe

Dieser Kurs eignet sich für alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die lernen wollen richtige SQL- oder Transact-SQL-Abfragen durchzuführen. Zum Beispiel Data Analysts, technische und wissenschaftliche Fachkräfte für Daten, Datenbankadmini

Voraussetzungen

- Allgemeine PC-Kenntnisse. - Grundlegende Erfahrung mit Microsoft SQL-Server.

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "MS Transact-SQL - DP-080 - Abfragen von Daten mit Microsoft Transact-SQL"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Bitte rechnen Sie 2 plus 8.