• IT
  • Cisco Nexus
  • Cisco - Implementing Automation for Cisco Security Solutions (SAUI)

Cisco - Implementing Automation for Cisco Security Solutions (SAUI)

Der Kurs "Cisco - Implementing Automation for Cisco Security Solutions (SAUI) v1.0" vermittelt Ihnen, wie Sie fortschrittliche automatisierte Sicherheitslösungen für Ihr Netzwerk entwerfen. Durch ...

Kursinfo

Der Kurs "Cisco - Implementing Automation for Cisco Security Solutions (SAUI) v1.0" vermittelt Ihnen, wie Sie fortschrittliche automatisierte Sicherheitslösungen für Ihr Netzwerk entwerfen. Durch eine Kombination aus Lektionen und praktischen Übungen beherrschen Sie die Verwendung moderner Programmierkonzepte, RESTful Application Program Interfaces (APIs), Datenmodelle, Protokolle, Firewalls, Web, Domain Name System (DNS), Cloud, E-Mail-Sicherheit und Cisco® Identity Services Engine (ISE), um die Cybersicherheit für Ihre Webdienste, Ihr Netzwerk und Ihre Geräte zu verbessern. Sie werden lernen, mit den folgenden Plattformen zu arbeiten: Cisco Firepower® Management Center, Cisco Firepower Threat Defense, Cisco ISE, Cisco pxGrid, Cisco Stealthwatch® Enterprise, Cisco Stealthwatch Cloud, Cisco Umbrella®, Cisco Advanced Malware Protection (AMP), Cisco Threat Grid und Cisco Security Management Appliances. In dieser Schulung zeigen wir Ihnen, wann Sie die API für jede Cisco Sicherheitslösung verwenden sollten, um die Netzwerkeffizienz zu steigern und die Komplexität zu reduzieren. Schwerpunkte in diesem Seminar: - Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Nutzung von Automatisierung und Programmierbarkeit, um Netzwerke effizienter zu gestalten, die Skalierbarkeit zu erhöhen und sich vor Cyberangriffen zu schützen - Erfahren Sie, wie Sie APIs erstellen, um Cloud-basierte Netzwerksicherheitslösungen für Ihr Unternehmen zu optimieren. - Vorbereitung auf die Prüfung "300-735 - Automating and Programming Cisco Security Solutions (SAUTO)" Details zur Prüfung: Die 300-735 SAUTO-Prüfung zertifiziert Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten zur Implementierung automatisierter Sicherheitslösungen, einschließlich Programmierkonzepten, RESTful APIs, Datenmodellen, Protokollen, Firewalls, Web, DNS, Cloud, E-Mail-Sicherheit und ISE. Nach Bestehen der 300-735 SAUTO-Prüfung erhalten Sie die "Cisco Certified DevNet Specialist - Security Automation and Programmability-Zertifizierung" und erfüllen die Anforderung der Konzentrationsprüfung für diese Professional-Level-Zertifizierungen: - CCNP® Sicherheit - Cisco Zertifizierter DevNet-Fachmann Zielgruppe: - Netzwerktechniker - Systemtechniker - Funktechniker - Beratender Systemingenieur - Architekt für technische Lösungen - Netzwerkadministrator - Ingenieur für drahtloses Design - Netzwerk-Manager - Vertriebsingenieur - Kundenbetreuer Hinweis: Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form). Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH durch.

Inhalt:
Einführung in die Cisco Sicherheits-APIs Cisco Advanced Malware Protection APIs verwenden Cisco ISE verwenden Cisco pxGrid APIs verwenden Cisco Threat Grid-APIs verwenden Programmatische Untersuchung von Cisco Umbrella-Sicherheitsdaten Kennenlernen der Cisco Umbrella Reporting und Enforcement APIs Automatisierte Sicherheit mit Cisco Firepower APIs Cisco Stealthwatch und die API-Funktionen in Betrieb nehmen Cisco Stealthwatch Cloud APIs verwenden Beschreiben der APIs der Cisco Security Management Appliance Beschreiben Sie die Gesamtarchitektur der Cisco-Sicherheitslösungen und wie APIs die Sicherheit unterstützen Nutzung und Verwendung der Cisco Firepower APIs Die Funktionsweise und die Vorteile der pxGrid APIs Demonstration der Möglichkeiten, die die Cisco Stealthwatch APIs bieten, und Erstellung von API-Anfragen an diese für Konfigurationsänderungen und Auditing-Zwecke Beschreiben der Funktionen und Vorteile der Nutzung von Cisco Stealthwatch Cloud APIs Kenntnis über die Verwendung der Cisco Umbrella Investigate API Erläuterung der von Cisco AMP und seinen APIs bereitgestellten Funktionen Verwendung der Cisco Threat Grid-APIs zur Analyse, Suche und Beseitigung von Bedrohungen

Zielgruppe

- Netzwerktechniker - Systemtechniker - Funktechniker - Beratender Systemingenieur - Architekt für technische Lösungen - Netzwerkadministrator - Ingenieur für drahtloses Design - Netzwerk-Manager - Vertriebsingenieur - Kundenbetreuer

Voraussetzungen

Teilnehmende sollten Sie über professionelle Kenntnisse in den folgenden Bereichen verfügen: - Grundlegende Konzepte von Programmiersprachen - Grundlegendes Verständnis von Virtualisierung - Erfahrung im Umgang der Linux und Befehlszeilenschnittstellen-Tools (CLI) wie Secure Shell (SSH) und bash - Grundlegende Netzwerkkenntnisse auf CCNP-Niveau - Kenntnisse über Sicherheitsnetzwerke auf CCNP-Niveau Zur Vorbereitung empfehlen wir folgenden Cisco-Kurse: - Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA) - Introducing Automation for Cisco Solutions (CSAU) - Einführung in die Cisco-Netzwerk-Programmierbarkeit (NPICNP) - Implementing and Operating Cisco Security Core Technologies (SCOR)

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Preisdetails

2.844,10 € inkl. MwSt.

Enthaltene MwSt.: 454,10 €
Kurspreis netto: 2.390,00 €
Preisinformationen

inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat

PC COLLEGE Training GmbH
3
Präsenzkurs
Deutsch
Min. 2 Kursteilnehmer
Max. 8 Kursteilnehmer
E-1929

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "Cisco - Implementing Automation for Cisco Security Solutions (SAUI)"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Bitte rechnen Sie 6 plus 7.