Power Plattform - PL-400T00 - Microsoft Power Platform Developer

Die Microsoft Power Platform unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Abläufe, indem sie Geschäftsaufgaben und -prozesse vereinfacht, automatisiert und transformiert. In diesem Kurs ...

5 Tag/e
Präsenzkurs
0.0 (0)

Kursinfo

Die Microsoft Power Platform unterstützt Unternehmen bei der Optimierung ihrer Abläufe, indem sie Geschäftsaufgaben und -prozesse vereinfacht, automatisiert und transformiert. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie man Power Apps erstellt, Abläufe automatisiert und die Plattform erweitert, um Geschäftsanforderungen zu erfüllen und komplexe Geschäftsprobleme zu lösen. Kandidaten für diese Prüfung entwerfen, entwickeln, sichern und beheben Power Plattform-Lösungen. Die Teilnehmer implementieren Komponenten einer Lösung, die Anwendungserweiterungen, benutzerdefinierte Benutzererfahrungen, Systemintegrationen, Datenkonvertierungen, benutzerdefinierte Prozessautomatisierung und benutzerdefinierte Visualisierungen umfassen. - Ein technisches Design erstellen - Den allgemeinen Daten-Service konfigurieren - Power-Apps erstellen und konfigurieren - Die Automatisierung von Geschäftsprozessen zu konfigurieren - Die Benutzererfahrung zu erweitern - Die Plattform zu erweitern - Integrationen zu entwickeln Das Seminar dient zur Vorbereitung auf die Prüfung PL-400, nach bestandenem Examen erhalten Sie folgenden Titel: Microsoft Certified: Power Platform Developer Associate Die Prüfungsgebühr für das Examen PL-400 ist in der Kursgebühr NICHT enthalten. Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar. Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainer*innen durch.

Inhalt:
Modul 1: Erstellen Sie eine modellgesteuerte Anwendung in Power Apps< - Einführung in modellgetriebene Apps und Common Data Service - MIT modellgetriebenen Apps in Power Apps beginnen - Erstellen und Verwalten von Entitäten in Common Data Service - Felder innerhalb einer Entität in Common Data Service erstellen und verwalten - Arbeiten mit Optionssätzen im Common Data Service - Erstellen einer Beziehung zwischen Entitäten in Common Data Service - Geschäftsregeln in Common Data Service definieren und erstellen - Berechnungs- oder Rollup-Felder in Common Data Service erstellen und definieren - Mit Sicherheitsrollen in Common Data Service beginnen Modul 2: Erstellen einer Canvas-App in Power Apps - Mit Power Apps beginnen - Eine Canvas-App in Power Apps anpassen - Verwalten von Apps in Power Apps - Navigation in einer Canvas-App in Power Apps - So erstellt man die Benutzeroberfläche in einer Canvas-App in Power Apps - Verwenden und Verstehen von Steuerelementen in einer Canvas-App in Power Apps - Dokumentieren und Testen Ihrer Power Apps-Anwendung Modul 3: Beherrschen fortgeschrittener Techniken und Datenoptionen in Canvas-Apps - Wichtige Entwicklungstechniken für Canvas-Apps in Power-Apps verwenden - Eine erweiterte Formel erstellen, die Tabellen, Datensätze und Sammlungen in einer Canvas-App in Power Apps verwendet - Benutzerdefinierte Updates in einer Power Apps-Canvas-App durchführen - Tests und Leistungsprüfungen in einer Power Apps-Canvas-App durchführen - Arbeiten mit relationalen Daten in einer Power Apps-Canvas-App - Arbeiten mit Datenquellenbeschränkungen (Delegierungsbeschränkungen) in einer Power Apps-Canvas-App - Herstellen einer Verbindung zu anderen Daten in einer Power Apps-Canvas-App - Verwenden benutzerdefinierter Konnektoren in einer Power Apps-Canvas-App Modul 4: Automatisieren Sie einen Geschäftsprozess mit Power Automate - Beginnen mit Power Automate - Komplexere Abläufe mit Power Automate erstellen - Einführung in Geschäftsprozessabläufe in Power Automate - Erstellen eines umfassenden Geschäftsprozessflusses in Power Automate - Verstehen fortgeschrittener Geschäftsprozessflusskonzepte in Power Automate - Einführung in Ausdrücke in Power Automate Modul 5: Einführung in die Entwicklung mit Power Platform - Einführung in Entwicklerressourcen für die Power-Plattform - Verwenden von Entwicklertools zur Erweiterung der Power-Plattform - Einführung in die Erweiterung der Power-Plattform Modul 6: Erweitern des allgemeinen Datenservices der Power Platform - Einführung in den allgemeinen Datenservice für Entwickler - Plug-Ins erweitern Modul 7: Erweiterung der Power Plattform-Benutzererfahrung Modellgesteuerte Apps - Einführung in Webressourcen - Gemeinsame Aktionen mit Client-Skript ausführen - Geschäftsprozessabläufe mit Client-Skript automatisieren Modul 8: Erstellen Sie Komponenten mit dem Power Apps Component Framework - Mit dem Power Apps-Komponentenframework beginnen - Erstellen einer Power Apps-Komponente - Verwenden erweiterter Funktionen mit dem Power Apps-Komponentenframework Modul 9: Erweitern der Power Apps-Portale - Einführung in Power Apps-Portale - Zugriff auf Common Data Service in Power Apps-Portalen - Erweitern von Power Apps-Portalen - Erstellen benutzerdefinierter Webvorlagen für Power Apps-Portale Modul 10: Integration mit Power Plattform und allgemeinem Daten-Service - Arbeiten mit der Common Data Service Web API - Common Data Service Azure-Lösungen implementieren

Zielgruppe

Power Platform Entwickler

Voraussetzungen

- Kandidaten sollten über einführende Kenntnisse in Power Platfom verfügen - Kandidaten sollten über Entwicklungserfahrung verfügen, dazu gehören JavaScript, JSON, TypeScript, C#, HTML,NET, Microsoft Azure, Microsoft 365, RESTful Web Services, ASP.NET und Power BI.

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Preisdetails

3.558,10 € inkl. MwSt.

Enthaltene MwSt.: 568,10 €
Kurspreis netto: 2.990,00 €
Preisinformationen

inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat

PC COLLEGE Training GmbH
5 Tag/e
Präsenzkurs
Fortgeschrittene
Deutsch
Min. 2 Kursteilnehmer
Max. 8 Kursteilnehmer
E-1515

Weitere Standorte und Kurstermine

Event Nr. Termin Zeit Standort/e Preis Details
E-1515-270310 Details 03.06.2024 09:00 3.201,10 €
E-1515-270336 Details 03.06.2024 09:00 3.558,10 €
E-1515-270338 Details 03.06.2024 09:00 3.558,10 €
E-1515-270340 Details 03.06.2024 09:00 Stuttgart 3.558,10 €
E-1515-270342 Details 03.06.2024 09:00 Saarbrücken 3.558,10 €
E-1515-270344 Details 03.06.2024 09:00 Siegen 3.558,10 €
E-1515-270290 Details 03.06.2024 09:00 Wien 3.558,10 €
E-1515-270292 Details 03.06.2024 09:00 Berlin 3.558,10 €
E-1515-270300 Details 03.06.2024 09:00 Düsseldorf 3.558,10 €
E-1515-270302 Details 03.06.2024 09:00 Dresden 3.558,10 €
Mehr Kurse anzeigen
Event Nr. Termin Zeit Standort/e Preis Details
E-1515-270304 Details 03.06.2024 09:00 Dortmund 3.558,10 €
E-1515-270306 Details 03.06.2024 09:00 Essen 3.558,10 €
E-1515-270308 Details 03.06.2024 09:00 Erfurt 3.558,10 €
E-1515-270312 Details 03.06.2024 09:00 Hannover 3.558,10 €
E-1515-270314 Details 03.06.2024 09:00 Bremen 3.558,10 €
E-1515-270316 Details 03.06.2024 09:00 Hamburg 3.558,10 €
E-1515-270318 Details 03.06.2024 09:00 Jena 3.558,10 €
E-1515-270320 Details 03.06.2024 09:00 Köln 3.558,10 €
E-1515-270322 Details 03.06.2024 09:00 Koblenz 3.558,10 €
E-1515-270324 Details 03.06.2024 09:00 Krefeld 3.558,10 €
E-1515-270326 Details 03.06.2024 09:00 Kassel 3.558,10 €
E-1515-270328 Details 03.06.2024 09:00 Leipzig 3.558,10 €
E-1515-270330 Details 03.06.2024 09:00 München 3.558,10 €
E-1515-270332 Details 03.06.2024 09:00 Münster 3.558,10 €
E-1515-270334 Details 03.06.2024 09:00 Nürnberg 3.558,10 €
E-1515-270294 Details 03.06.2024 09:00 Bern 4.629,10 €
E-1515-270296 Details 03.06.2024 09:00 Basel 4.629,10 €
E-1515-270298 Details 03.06.2024 09:00 Zürich 4.629,10 €

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "Power Plattform - PL-400T00 - Microsoft Power Platform Developer"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Bitte addieren Sie 3 und 3.