Flutter - Grundkurs

Angesprochener Teilnehmerkreis für diesen Grundkurs: Programmiereinsteiger, die noch keine oder erst wenig Erfahrung mit objektorientierten Programmiersprachen, wie JavaScript, Python oder Java ...

Kursinfo

Angesprochener Teilnehmerkreis für diesen Grundkurs: Programmiereinsteiger, die noch keine oder erst wenig Erfahrung mit objektorientierten Programmiersprachen, wie JavaScript, Python oder Java haben und mit Flutter einfache bis anspruchsvolle Apps entwickeln möchten. Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:
Einführung in die Entwicklung mit Flutter und Dart - Wie man ein neues Projekt in Android Studio anlegt - Verstehen, was Widgets sind und wie man vorgefertigte Flutter-Widgets verwendet - Arbeiten mit Text- und Bild-Widgets - Nutzung von App-Icons - Wie man Bilder als Assets lädt - Ausführen der Flutter-App im Simulator und auf einem physischen Gerät Erstellen eines ersten einfachen UI mit Flutter - Wie man Hot Reload und Hot Restart verwendet - Wie man Pubspec.yaml benutzt um Pakete, Schriften und Assets zu verwalten - Kennenlernen der build()-Methode von Widgets - Einsatz von Layout-Widgets wie Columns, Rows und Container - Benutzung von Material-Icons Erstellen einer App mit State - Den Unterschied zwischen Stateful. und Stateless-Widgets verstehen - Wie man Callbacks einsetzt, um auf Nutzerinteraktionen zu reagieren. - Flutters deklarativen Stil der UI-Programmierung verstehen - Wie man Dart-Bibliotheken importiert, um weitere Funktionalitäten zu nutzen - Wie Variablen, Datentypen und Funktionen in Dart 2 funktionieren - Das Verhältnis zwischen setState(), State-Objects und Stateful-Widgets verstehen Nutzen von Flutter-Paketen - Einsetzen des Dart-Paketmanagers, um kompatible Pakete dem Projekt hinzuzufügen - Analyse der Pubspec.yaml -Struktur - Tieferer Einblick in Darts Arrow-Syntax und Funktionen Strukturieren von Flutter-Apps - Wie Lists und Conditionals in Dart funktionieren - Wie Classes und Objects in Dart funktionieren und wie man diese auf Flutter-Widgets anwendet - Wie man objekt-orientierte Programmierung (OOP) in Dart anwendet - Nutzen von Dart Constructors um anpassbare Flutter-Widgets zu erstellen - Anwenden von Mobile-Design-Patterns in Flutter

Zielgruppe

Programmiereinsteiger

Voraussetzungen

Grundlegende Programmierkenntnisse der objektorientierten Programmierung sind von Vorteil.

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "Flutter - Grundkurs"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Bitte rechnen Sie 3 plus 8.