Azure - AZ-600T00 - Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub

In diesem Kurs lernen Azure-Administratoren*innen und Azure Stack Hub-Betreiber*innen, wie die Azure Stack Hub-Infrastruktur geplant, bereitgestellt, gepackt, aktualisiert und gewartet wird. Zu ...

4 Tag/e
Online Live Kurs
0.0 (0)

Kursinfo

In diesem Kurs lernen Azure-Administratoren*innen und Azure Stack Hub-Betreiber*innen, wie die Azure Stack Hub-Infrastruktur geplant, bereitgestellt, gepackt, aktualisiert und gewartet wird.

Zu den Unterrichtseinheiten gehören die Bereitstellung von Azure Stack Hub, die Verwaltung des Azure Stack Hub-Marktplatzes, das Anbieten von App Services- und Event Hub-Ressourcenanbietern, die Verwaltung der Azure Stack Hub-Registrierung und die Aufrechterhaltung des Systemzustands.

Teilnehmer an dem Seminar "Konfigurieren und Betreiben einer Hybrid-Cloud mit Microsoft Azure Stack Hub" sind daran interessiert, Azure Stack Hub-Betreiber*innen zu werden, die Cloud-Services and Endbenutzer*innen oder Kunden*innen aus ihrem eigenen Rechenzentrum heraus mit Hilfe von Azure Stack Hub bereitstellen.

Zu den Verantwortlichkeiten der Azure Stack Hub-Betreiber*innen gehören das Planen, Bereitstellen, Packen, Aktualisieren und Warten der Azure Stack Hub-Infrastruktur. Sie bieten auch hybride Cloud-Ressourcen und gewünschte Services an und verwalten die Infrastruktur-as-a-Service (IaaS) und die Plattform-as-a-Service (PaaS).

Dieses Seminar enthält folgende Schwerpunkte:
- Bereitstellung von Azure Stack Hub vorbereiten
- Verwalten von Infrastrukturzertifikaten für Azure Stack Hub
- Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung
- Konfigurieren des Azure Stack Hub-Benutzerverzeichnis
- Bereitstellen eines Leistungsträgers für Azure Stack Hub
- Empfehlen einer BCDR-Strategie (Business Continuity Disaster Recovery)
- Verwalten des Azure Stack Hubs mit Hilfe privilegierter Endpunkte
- Verwalten des Azure Stack Hub-Marktplatzes
- App Services und Event Hub-Ressourcenanbieter anbieten
- Nutzung und Abrechnung verwalten

Hinweis: Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten, die MOC Unterlagen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der cmt Computer- & Management Trainings GmbH mit zertifizierten Trainer*innen durch.

Das Seminar dient zur Vorbereitung auf das Examen Examen AZ-600: Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub, nach bestandener Prüfung erhalten Sie folgenden Titel:
Microsoft Certified: Azure Stack Hub Operator Associate

Die Prüfungsgebühr für das Examen AZ-600 ist in der Kursgebühr NICHT enthalten.

Inhalt:
Modul 1: Übersicht über Azure Stack Hub
In diesem Modul erfahren Sie, das Azure Stack Hub eine Erweiterung von Azure bildet, mit der Sie Apps in einer lokalen Umgebung ausführen und Azure-Services in Ihrem Rechenzentrum bereitstellen können.
- Azure Stack Hub
- Integration des Rechenzentrums
- Azure Stack Hub PowerShell
Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
- Edge- und nicht-integrierte Lösungen zu beschreiben
- Integrierte Systemarchitektur von Azure Stack Hub beschreiben
- Bereitstellungsoptionen für Azure Stack Hub beschreiben
- Unterschiede zwischen Azure Stack Hub, Azure Stack HCI und globalem definieren

Modul 2: Services bereitstellen
In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Azure Stack Hub-Marktplatz in einer nicht verbundenen Umgebung bevölkern, einen App Services-Ressourcenanbieter bereitstellen, Event Hubs-Ressourcen bereitstellen, Kontingente, Pläne, Angebote und Abonnements erstellen und verwalten sowie Nutzung und Abrechnung verwalten kann.
- Verwalten des Azure Stack Hub Marketplace
- Anbieten eines App Services Ressourcen-Providers
- Anbieten eines. Event Hubs Ressourcen-Providers
- Anbieten von Services
- Verwaltung der Nutzung und Rechnungsstellung
Lab's :
- Verwalten von Angeboten und Plänen in Azure Stack Hub
- Hinzufügen individueller Marketplace Items unter Einsatz des Azure Gallery Packagers
- Validieren der Azure Ressource Manager (ARM) Formatvorlagen mit Azure Stack Hub
- Optionales Lab : Implementieren von SQL Server Ressourcen-Provider in Azure Stack Hub
Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
- ein individuellen Azure Stack Hub Marketplace Item zu erstellen
- einen App Services Ressourcen-Provider bereitzustellen und zu aktualisieren
- einen Event Hubs Ressourcen-Provider
- Erstellen und verwalten von User Abos
- die Verwaltung von Nutzung und Rechnungsstellung in Multi-Tenant und CSP Szenarios

Module 3: Implementierung der Data Center Integration
In diesem Modul lernen Sie, wie sie einen Stack Hub Bereitstellen, die Empfehlung und Validierung von Zertifikaten, und registrieren in verbundenen und nicht verbundenen Umgebungen.
- Bereiten Sie die Bereitstellung von Azure Stack Hub vor
- Verwalten der Azure Stack Hub-Registrierung
Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
- Nutzungsdaten mit Hilfe der Nutzungs-API anzuzeigen und abzurufen
- eine Strategie zur Namensauflösung zu empfehlen
- die Integration des Identitätsanbieters u überprüfen
- Zertifikate zu validieren
- einen Registrierungsmodus entwerfen.

Modul 4: Verwalten von Identität und Zugriff für Azure Stack Hub
In diesem Modul erfahren Sie, wie man das Azure Stack Hub-Ausgangsverzeichnis konfiguriert, das Guest tenant directory bei Azure Stack Hub registriert und eine geeignete Zugriffsmethode (Leistungsträger, Benutzer, Gruppen) identifiziert.
- Mandantenfähigkeit verwalten
- Zugriff verwalten
Lab's:
- Angebotsverwaltung in Azure Stack Hub delegieren
- Verwalten von Serviceprinzipien in Azure Stack Hub
Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
- das Guest tenant directory bei Azure Stack Hub zu registrieren
- das Guest tenant directory zu aktualisieren
- den Zugriff in Azure Stack Hub zu konfigurieren
- eine benutzerdefinierte Rolle zu erstellen

Modul 5: Verwalten der Azure Stack Hub-Infrastruktur
In diesem Modul erfahren Sie, wie man den Systemzustand mit Hilfe der REST-API überwacht, den Systemzustand mit Hilfe des Syslog Servers überwacht, Diagnoseprotokolle bei Bedarf mit Hilfe von Powershell erfasst, ein Speicherziel für die Infrastruktursicherung konfiguriert und Aktualisierungspakete manuell herunterlädt und importiert.
- Verwalten Sie den Systemzustand
- Azure Monitor auf Azure Stack Hub
- Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung planen und konfigurieren
- Kapazität verwalten
- Infrastruktur aktualisieren
- Den Azure Stack Hub mit Hilfe privilegierter Endpunkte verwalten
Lab's
- Stellen Sie über PowerShell eine Verbindung zum Azure Stack Hub her
- In Azure Stack Hub auf den privilegierten Endpunkt zugreifen
- Verwalten der Protokollsammlung in Azure Stack Hub
- Konfigurieren und Verwalten von Azure Stack Hub-Speicherkonten
- Verwalten öffentlicher IP-Adressen in Azure Stack Hub
- Konfigurieren der Azure Stack Hub-Infrastruktursicherung
Nach diesem Modul sind Sie in der Lage:
- Ressourcenanbieter wie Event Hubs einbeziehen
- den Austausch oder die Reparatur vor Ort zu verwalten
- Speicherziele für Infrastruktur-Backups zu konfigurieren
- den Azure Stack Hub zu aktualisieren
- eine Support-Sitzung freizuschalten
- eine Verbindung zu einem privilegierten Endpoint herzustellen
- die Systemdiagnose mit Test-AzureStack durchzuführen

Zielgruppe

Azure Administratoren*innen im Unternehmen.

Voraussetzungen

- Grundlagen Virtualisierungstechnologien
- Grundlagen Netzwerkkonfiguration, VPN's
- Grundlagen von Active Directory-Konzepten

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Preisdetails

2.606,10 € inkl. MwSt.

Enthaltene MwSt.: 416,10 €
Kurspreis netto: 2.190,00 €
Preisinformationen

Inkl. Seminarunterlagen und Abschlusszertifikat

PC COLLEGE Training GmbH
4 Tag/e
Online Live Kurs
Fortgeschrittene
Deutsch
Min. 2 Kursteilnehmer
Max. 7 Kursteilnehmer
E-1528

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "Azure - AZ-600T00 - Configuring and Operating a Hybrid Cloud with Microsoft Azure Stack Hub"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Bitte rechnen Sie 9 plus 5.