Anwendungsprogrammierung: JavaScript - Grundkurs

JavaScript ist eine Scriptsprache, die innerhalb von HTML-Dokumenten verwendet wird. Sie erweitert die reine HTML-Funktionalität um z.B. Überprüfen von Bedingungen, Abarbeiten von Schleifen, ...

Berlin
Inhouse Kurs
0.0 (0)

Kursinfo

JavaScript ist eine Scriptsprache, die innerhalb von HTML-Dokumenten verwendet wird. Sie erweitert die reine HTML-Funktionalität um z.B. Überprüfen von Bedingungen, Abarbeiten von Schleifen, Reaktion auf Ereignisse usw. JavaScript wurde von Netscape zunächst unter dem Namen LiveScript entwickelt, dabei hat man sich stark an Java von Sun orientiert. Nachdem diese Scriptsprache von Sun als legitimer Ableger von Java anerkannt wurde, hat man als endgültigen Namen JavaScript gewählt. Gewisse Ähnlichkeiten gibt es nicht nur zu Java, sondern auch zu C++, wobei JavaScript jedoch eine völlig eigenständige Spache ist. Die Syntax von JavaScript ist objektbasiert, zum Ausführen ist kein Compiler nötig - der JavaScript-Code wird vom Browser gelesen und von einem Interpreter ausgeführt. Diese Technik erlaubt die plattformübergreifende Programmierung.

Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:
Wann wird JavaScript eingesetzt?
Grenzen von HTML
Alles was man kennen muss: Variablen, Funktionen, Methoden, Parameter, und Kontrollstrukturen in JavaScript
Eventhandler in HTML
Viele praktische Beispiele
Ausblick: Einfaches Beispiel mit AJAX
Tipps und Tricks

Zielgruppe

Einsteiger in JavaScript.

Voraussetzungen

HTML-Grundkenntnisse.

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "Anwendungsprogrammierung: JavaScript - Grundkurs"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Bitte addieren Sie 2 und 3.