Hinweise für Kursanbieter

Sie sind Anbieter von Weiterbildungskursen?

Veröffentlichen Sie schnell und werbewirksam Ihre Angebote auf KursDatenbank.com. Nachdem Sie sich (anonym) registriert und eingeloggt haben, finden Sie auf der Seite „meine Daten“ einen Link zur Anmeldung als Kursanbieter. Senden Sie einfach dieses Anmelde-Formular ausgefüllt ab. Nach Überprüfung Ihrer Daten erhalten Sie Ihre Akkreditierung als Kursanbieter und können fortan Ihre Kursangebote auf dieser Plattform veröffentlichen.

Was kostet die Veröffentlichung?

Nichts! Die Nutzung der Plattform ist für alle Besucher und Teilnehmer kostenfrei.

Wie kann ich meine Kurse in das System einbringen?

Nach Ihrer Akkreditierung als Kursanbieter finden Sie in Ihrem Bereich „Meine Daten“ einen Link zum Kurseditor (öffnet sich im neuen Fenster). Hier können Sie über eine moderne Web-Maske Ihre Kursangebote einpflegen und ändern. Für Anbieter mit vorhandenem Datenbestand und/oder sehr vielen Kursen stehen Import-Funktionen bereit, mit deren Hilfe Sie strukturierte Datenbestände z.B. aus Excel voll- oder halbautomatisch importieren können. Natürlich unterstützen wir auch den Import des Standardformates KursML, welches von zahlreichen Programmen zur Kurserfassung (WebFIFO, WIN-BaSYS, Celanio etc.). Eine detaillierte Hilfe zur Bedienung und den Import-Funktionen finden Sie direkt beim Kurseditor.

Wie kann ich mich als (weiterer) Kursanbieter einer bereits vorhandenen Schule anmelden?

Wenn Ihre Bildungseinrichtung bereits als Kursanbieter auf KursDatenbank.com vorhanden ist, so nehmen Sie bitte keine erneute Anmeldung als Kursanbieter vor. Registrieren Sie sich hierzu nur (anonym) mit Ihrer E-Mail-Adresse und kontaktieren Sie dann Ihre Einrichtung über das Kontaktformular mit der Bitte um Freischaltung Ihres Kontos zur Kurserfassung. Als Zweitbetreuer (auch dritt-, viert-, etc) haben Sie ebenfalls Zugriff auf den Kursbestand Ihrer Einrichtung, können jedoch die Stammdaten der Einrichtung nicht ändern.

Wie lange dauert die Freischaltung meiner Anmeldung?

In der Regel wenige Stunden bis maximal einen Werktag.