Windows Server 2022 / 2019 / 2016 - Remote Desktop Dienste (RDS)

In dem Kurs Remotedesktopdienste lernen Sie Desktops und Anwendungen via remote bereit zustellen. Sie lernen, eine sichere, virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI) oder eine sitzungsbasierte ...

Kursinfo

In dem Kurs Remotedesktopdienste lernen Sie Desktops und Anwendungen via remote bereit zustellen. Sie lernen, eine sichere, virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI) oder eine sitzungsbasierte Virtualisierung im Unternehmen einzurichten und zu administrieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie RemoteApps hosten und auf dem Benutzerdesktop ausführen. Nach dieser Schulung wissen Sie, wie Sie eine virtuelle Desktopumgebung flexibel und kosteneffizient bereitstellen. Dieses Seminar ist ein Angebot der PC-COLLEGE - Gruppe.

Inhalt:
Grundlagen der Remotedesktopdienste - Funktionalität der Remotedesktopdienste (RDS) - Neues unter Windows Server 2019/2022 - Das Remote Desktop Protokolls (RDP) - Integrierte RDS-Verwaltung im Server-Manager Remotedesktopserver installieren - Voraussetzungen und Planung - Der Assistent für die RDS-Installation - Die Installation einzelner RDS-Rollen RDS-Lizenzierung - Lizenzierungsmodelle - RDS-Lizenzserver einrichten und verwalten - Client-Zugriffslizenzen (RD-CALs) verteilen und überwachen Verwalten der RDS-Benutzerumgebung - Bereitstellung von Anwendungen - RemoteApp mit transparentem Programmzugriff - EasyPrint durch transparente Druckerumleitung - SingleSignOn (SSO) - Roaming-Profile / FSLogix-Container Optionen für den RDS-Zugriff - RDP-Verbindungen (einfach und erweitert) - RD-Webzugriff und RDP-Webverbindung mit HTML5 - RD-Gateway für den externen Zugriff - Authentifizierung und Verschlüsselung Implementieren einer Virtual Desktop Infrastructure (VDI) - Der Host für die Remotedesktopvirtualisierung - Installation und Konfiguration einer VDI Lastenverteilung per RD-Verbindungsbroker - RDS-Sammlungen bzw. RDS-Farmen verstehen - Installation und Konfiguration von Mitgliedern einer RDS-Farm Wartung und Troubleshooting - Überwachen einer RDS-Umgebung mit Bordmitteln (optional mit 3rd-Party-Tools) - Remoteüberwachung

Zielgruppe

- Serveradministratoren - Desktopadministratoren - Sicherheitsadministratoren

Voraussetzungen

- Grundlegende Kenntnisse von der Windows Server Administration - Grundlegende Kenntnisse von der Windows Client Administration

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Preisdetails

2.011,10 € inkl. MwSt.

Enthaltene MwSt.: 321,10 €
Kurspreis netto: 1.690,00 €
Preisinformationen

Im Preis enthalten sind technische Beratung, Kursmaterial und PC-COLLEGE - Zertifikat.

PC COLLEGE Training GmbH
2
Online Live Kurs
Deutsch
Min. 2 Kursteilnehmer
Max. 7 Kursteilnehmer
E-1970

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "Windows Server 2022 / 2019 / 2016 - Remote Desktop Dienste (RDS)"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Was ist die Summe aus 3 und 5?