AWS - Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service

Amazon EKS macht es Ihnen leicht, Kubernetes auf AWS auszuführen, ohne dass Sie Ihre eigene Kubernetes--Control-Plane installieren, betreiben und warten müssen. In dem Kurs "AWS - Running ...

Kursinfo

Amazon EKS macht es Ihnen leicht, Kubernetes auf AWS auszuführen, ohne dass Sie Ihre eigene Kubernetes--Control-Plane installieren, betreiben und warten müssen. In dem Kurs "AWS - Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service (RCAEKS)" lernen Sie die Container-Verwaltung und Orchestration für Kubernetes mit Amazon EKS kennen. Sie werden einen Amazon EKS-Cluster aufbauen, die Umgebung konfigurieren, den Cluster bereitstellen und dann Anwendungen zu Ihrem Cluster hinzufügen. Sie werden Container-Images mit Amazon Elastic Container Registry (ECR) verwalten und lernen, wie Sie die Bereitstellung von Anwendungen automatisieren können. Sie stelle Anwendungen mit CI/CD-Tools bereit. Sie lernen, Ihre Umgebung mit Hilfe von Metriken, Logging, Tracing und horizontaler/vertikaler Skalierung zu überwachen und zu skalieren. Sie erlangen die Fähigkeit, eine große Container-Umgebung zu entwerfen und zu verwalten, indem Sie auf Effizienz, Kosten und Ausfallsicherheit achten. Sie werden AWS-Netzwerkdienste zur Unterstützung des Clusters konfigurieren und lernen, wie Sie Ihre Amazon EKS-Umgebung sichern. Dieser Kurs umfasst Vorlesungen, Präsentationen, praktische Übungen, Demonstrationen und Gruppenübungen/Diskussionen. Hinweis: Kurssprache ist Deutsch, die Unterlagen sind in englischer Sprache (teilweise in digitaler Form). Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der Fast Lane GmbH AWS Training Partner (ATP) durch.

Inhalt:
Grundlagen der Container - Designprinzipien für die Erstellung von Anwendungen - Bestandteile eines Containers - Erstellen von Dockerdateien Kubernetes-Grundlagen - Herausforderungen bei der Verwaltung vieler Container - Was ist Kubernetes? - Komponenten des Kubernetes-Control-Panel - Kubernetes-Arbeitsknoten und Pods - Wichtige Kubernetes-Objekte - Verwaltung von Kubernetes mit kubectl - Bereitstellen von Kubernetes-Pods Amazon EKS-Grundlagen - Wie Amazon EKS die Kubernetes-Control-Panel verwaltet - Grundlagen der Sicherheit von Amazon EKS - Anwendungsfälle für die Erweiterung von Amazon EKS auf die Datenebene - Ausführen von Arbeitsknoten auf verwalteten Knotengruppen - Ausführen von Containern auf AWS Fargate mit Amazon EKS - Amazon EKS-Aufgaben im Vergleich zu Kubernetes-Aufgaben Aufbau eines Amazon EKS-Clusters - Visueller Überblick über die Amazon EKS-Architektur, die in den Labs aufgebaut wird - IAM-Authentifizierung - Grundlagen von Amazon VPC und AWS-Netzwerken - Verschiedene Methoden zur Erstellung eines Clusters - Hochrangige Schritte bei der Cluster-Erstellung - Funktion von eksctl - Vorbereitung auf die Übungen: Überprüfung der Laboraktivitäten für den Kurs - Aufbau eines Amazon EKS-Clusters Bereitstellen von Anwendungen auf Ihrem Amazon EKS Cluster - Veröffentlichen von Container-Images auf Amazon ECR - Bereitstellen von Anwendungen mit Helm - Kontinuierliche Bereitstellung in Amazon EKS - GitOps und Amazon EKS - Bereitstellung von Anwendungen Architektur auf Amazon EKS Teil 1: Überwachen und Optimieren - Konfigurieren des Monitoring in einem Amazon EKS-Cluster - Sammeln von Metriken - Verwendung von Metriken zur automatischen Skalierung von EC2 Auto Scaling Gruppen - Verwaltung von Protokollen - Anwendungs-Tracing in Amazon EKS - Gewinnung und Anwendung von Erkenntnissen aus dem Monitoring - Überwachung von Amazon EKS Architektur auf Amazon EKS Teil 2: Effizienz, Ausfallsicherheit und Kosten ausbalancieren - Optimieren Ihrer Amazon EKS Anwendungsarchitektur - Beziehung zwischen Kosten, Effizienz und Ausfallsicherheit - Anatomie eines Amazon EKS Clusters aus einer Kostenperspektive - Verwendung von Tagging mit Pod-Platzierung für Kostenverantwortung - Effiziente Dimensionierung von Containern und Arbeitsknoten Verwaltung von Netzwerken in Amazon EKS - Überprüfung der VPC-Grundlagen - Die Bedeutung der wichtigsten Kommunikationskomponenten - Kommunikationsfluss in einer nicht containerbasierten Architektur - Herausforderungen der Netzwerkkommunikation in Kubernetes - Vergleich zwischen der Docker-Kommunikationslösung und dem Kubernetes-Modell - Wie Amazon EKS und Amazon VPC die Kommunikation zwischen den Knoten vereinfachen - Verwaltung der Pod-Kommunikation in Amazon EKS - Die Beziehung zwischen Kommunikation und Skalierbarkeit - Betrieb von Arbeitsknoten in einem Subnetz, das nicht mit dem Cluster verbunden ist - Verwaltung der Auflösung von Servicenamen - Verwendung eines Service Mesh mit Amazon EKS - Konfigurieren von AWS App Mesh - Erforschung der Amazon EKS Kommunikation Sichern von Amazon EKS Clustern - Integration von IAM mit Kubernetes rollenbasierter Zugriffskontrolle (RBAC) - Verwalten der Cluster-Endpunkt-Zugriffskontrolle - Zugriffsüberprüfung mit AWS CloudTrail-Protokollen - Minderung von Sicherheitsrisiken während der Erstellung eines Container-Images - Absicherung der Netzwerkkommunikation - Verwaltung der Sicherheit - Absicherung von Amazon EKS Verwaltung von Upgrades in Amazon EKS - Gegenüberstellung von Kubernetes-Versions-Updates und Amazon EKS-Plattform-Versions-Updates - Aktualisieren der Kubernetes-Version - Aktualisierung Ihrer Amazon EKS-Version - Wartung Ihrer Anwendungen von Drittanbietern

Zielgruppe

DevOps-Ingenieure Systemadministratoren Mitarbeiter, welche die Verwaltung der Container-Orchestration in der AWS-Cloud bereitstellen.

Voraussetzungen

Wir empfehlen folgende Voraussetzungen: Abgeschlossene Amazon Elastic Kubernetes Service (EKS) Primer Abgeschlossene AWS Cloud Practitioner Essentials (CP-ESS) (oder gleichwertige Praxiserfahrung) Grundlegende Linux-Verwaltungserfahrung Grundlegende Erfahrung in der Netzwerkadministration Grundlegende Kenntnisse über Container und Microservices

Abschluss/Bescheinigung

Teilnahmezertifikat

Preisdetails

2.136,05 € inkl. MwSt.

Enthaltene MwSt.: 341,05 €
Kurspreis netto: 1.795,00 €
Preisinformationen

inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat

PC COLLEGE Training GmbH
3
Präsenzkurs
Deutsch
Min. 2 Kursteilnehmer
Max. 8 Kursteilnehmer
E-1916

Weitere Standorte und Kurstermine

Event Nr. Termin Zeit Standort/e Preis Details
E-1916-271234 Details 06.05.2024 10:00 2.136,05 €
E-1916-271235 Details 22.05.2024 09:00 2.136,05 €

Informationsanfrage

Unverbindliche und kostenfreie Informationsanfrage zum Kursthema: "AWS - Running Containers on Amazon Elastic Kubernetes Service"

Zusatzmaterial
Datenschutz und Einwilligung*
Was ist die Summe aus 3 und 7?